Tag Feindbild
15 May

Diskussion über Strafverfolgung und Strafrechtsverschärfung: Journalist:innen berücksichtigen

ECPMF und DJV sprechen sich dafür aus, die Strafverfolgung und Strafrechtsverschärfung gegenüber Mandatsträger:innen auf Journalist:innen auszuweiten.

READ MORE
16 Apr

Feindbild Journalist:in 8: Angst vor der Selbstzensur

Die Zahl der physischen Angriffe auf Journalist:innen stieg im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2022 wieder an. Nach 56 Fällen im Jahr 2022 verifizierte das ECPMF für 2023 69 Fälle von physischen Angriffen auf Journalist:innen.

READ MORE
19 Apr

Feindbild Journalist 7 – Professional Peril Nearby

56 assaults against journalists and media workers were recorded in Germany by ECPMF for its latest study, Feindbild Journalist 7 – Professional Peril Nearby.

READ MORE
22 Mar

Feindbild Journalist:in 7: Berufsrisiko Nähe

Nach zwei Negativ-Rekorden in Folge ist die Zahl der Angriffe auf Medienschaffende in Deutschland im Jahr 2022 wieder gesunken. Das Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit (ECPMF) verzeichnet 56 tätliche Angriffe. Damit wurden 27 Tätlichkeiten weniger registriert als im Jahr 2021.

READ MORE
18 Jan

Feindbild Journalist – Monitoring Lokaljournalismus

Together with the German Federal Association of Digital Publishers and Newspaper Publishers (BDZV), ECPMF has launched a new project to monitor attacks on local journalists titled “Feindbild Journalist – Monitoring Lokaljournalismus”.

READ MORE
5 Jul

Feindbild Journalist 5: Journalist as enemy stereotype

READ MORE
22 Mar

Feindbild Journalist 5: Alliiert im Pressehass

69 tätliche Angriffe ereigneten sich im Jahr 2020. Nie zuvor in den sechs Jahren seit Beginn der Erhebung erfasste das Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit (ECPMF) mehr Angriffe.

READ MORE
12 May

Attacks against journalists in Germany: facts and trends

A spate of assaults on media workers in Germany shows how the COVID-19 pandemic is bringing a new kind of violence onto the streets and endangering journalists at work.

READ MORE
11 May

Journalists and media workers need to be protected when covering demonstrations and protests!

Media Freedom Rapid Response (MFRR) partners are concerned about the increased violence against media professionals at protests and demonstrations across EU Member States and Candidate Countries in the last months and call for increased protection.

READ MORE
6 May

Threats to journalists: The ’new normal’ in Germany

The first month of 2020 shows that journalists continue to face violent attacks against members of their profession. In January alone, media workers were attacked in five different incidents.

READ MORE